Corona Update (10.05.2021)

Liebe Fans und Freunde der Claymore Pipes & Drums, 

wie alle Kultur- und Musikgruppierungen hat die Pandemie auch uns zu einer nicht gewollten, langen Pause gezwungen. Die Qualität der Darbietung ist abhängig von Proben und Üben. Seit Oktober war es uns nicht mehr möglich gemeinsam zu musizieren. Aufgrund der sinkenden Inzidenzzahlen und der steigenden Anzahl der Geimpften und Genesenen, keimt die Hoffnung auf, baldmöglichst wieder Ensembleproben durchführen zu können. Natürlich zunächst mit unserem bewährten Hygienekonzept.

Eigentlich würde an Pfingsten unser traditioneller Auftritt bei den Highland Games in Pullman City, Eging am See, anstehen. Bis jetzt ist noch nicht bekannt, wann die Freizeitparks ihre Tore öffnen können. Da wir bisher nicht gemeinsam Proben konnten, sehen wir uns nicht in der Lage einsatzbereit zu sein, falls tatsächlich bis Pfingsten geöffnet werden sollte. Wir wünschen Pullman City einen guten Start in die verspätete Saison und viel Erfolg in dieser schweren Zeit. Es gibt viel aufzuholen! Bis Herbst hoffen wir einer „Normalität“ nahe zu sein und würden uns sehr freuen, wenn wir uns alle wieder zum Celtic Weekend in Pullman City sehen könnten.  

Pullman City, Mainstreet